8. Mai 2018
Krebshilfesammlung der 5. Klassen

In den Dienst der guten Sache stellten sich die Schüler der 5. Klassen und waren am 8. Mai in ihren Heimatgemeinden unterwegs, um Spendengelder für die Krebshilfe zu lukrieren, die heuer ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Begonnen hat alles mit wenigen Beratungsstellen vor allem in der Stadt Salzburg und heute ist die Krebshilfe Salzburg mit Beratungsstellen und einer mobilen Beratung im gesamten Bundesland vertreten. Damals wie heute steht das Wohl und die psychoonkologische Begleitung von erkrankten Menschen und ihren Angehörigen, die Information der Bevölkerung über geeignete Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen und die Unterstützung der Krebsforschung im Zentrum der Arbeit der Krebshilfe. Mit knapp € 5.000,- leisten die 5. Klassen heuer dazu einen wertvollen Beitrag. Herzlichen Dank an die spendenfreudige Bevölkerung und für euer Engagement im Namen der Krebshilfe!

Karin Schaffer und Elisabeth Binder