1. Juli 2017
Musikwettbewerb âFalco goes schoolâ

Unsere Schule nahm kürzlich mit großem Erfolg am bundesweiten Talentwettbewerb „Falco goes school“ der Falco Privatstiftung teil. Eine fachkundige Jury war von der Kreativität der Beiträge überzeugt und vergab unserer Schule gleich zwei BEST OF-Preise zu je 1000,- Euro.

Die Rhythmikgruppe der 7A nahm sich die „Blue Men Group“ als Vorbild und baute für den Beitrag „Drumbone“ ein eigenes Musikinstrument aus Abflussrohren. Wochenlang haben die Schüler gemeinsam mit Frau Prof. Christina Lugstein-Kirchgasser am Bau dieses Instruments getüftelt. Nach langer Suche passender Abflussrohre wurde in den Unterrichtsstunden gebohrt, gehämmert und gesägt, bis die „Drumbone“ schlussendlich nach mehreren „Instrumentenverstimmungen“ fertig war. Der Aufwand hat sich auf alle Fälle bezahlt gemacht und wurde von der Jury mit einem BEST OF-Preis für die „kreativste Performance“ ausgezeichnet.

Der Klassenchor der 7A darf sich ebenfalls über 1000,- Euro und einen Preis für die „beste Chor-Performance“ freuen. Mit dem „4 Chord Song“ demonstrierte die Klasse, wie viele unterschiedliche Lieder demselben Harmonieschema von nur 4 Akkorden zugrunde liegen. Auch hier überzeugte die kreative Performance die Jury.

Das Preisgeld wird nun in die musikalische Ausstattung der Schule investiert. Somit soll auch in Zukunft die Qualität des Musikunterrichts an unserer Schule gehalten und musikalische Topleistungen der Schüler ermöglicht werden.

Christoph Wohlschlager